Veröffentlicht: Mittwoch, 26. September 2018 15:45

 

 
   

 Um die positiven und negativen Zustände auf hannoverschen Gehwegen festzuhalten, wird gerade ein Online-Kataster entwickelt. Hier kann jede bequem eine Meldung erstellen, die dann für alle auf der Karte sichtbar ist. Die Fertigstellung ist für Dezember 2018 geplant.